Es kann Situationen geben, in denen man allein irgendwie nicht weiterkommt. Vielleicht gibt es zu viele Entscheidungsmöglichkeiten und Sie können sich nicht festlegen, vielleicht stolpern Sie immer wieder über die gleichen Hürden oder Sie haben zu Menschen und Ereignissen nicht dem den angemessenen Abstand, nehmen Gedankenkarusselle über die Arbeit mit nach Hause: Die Gründe um ein Coaching in Anspruch zu nehmen sind vielfältig.

Es kann hilfreich sein sich mit einer neutralen Person über diese Dinge auszutauschen. Seien wir mal ehrlich: Freunde sind eher "Meinungsverstärker" und nicht wirklich dafür geeignet Probleme zu lösen.

Auch Kollegen sind häufig nicht ganz neutral, weil diese vielleicht auch in die einen oder anderen Situationen verwickelt sind. Immer dann, wenn Sie Neutralität brauchen und jemanden benötigen, der mit Ihnen gemeinsam die Umstände mit einem professionellen Abstand betrachten sollte, ist ein Coaching sinnvoll.

Beim Coaching liefert übrigens nicht der Coach die Lösungen, sondern hilft Ihnen die Situation aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und stellt Ihnen möglicherweise Fragen, die Sie sich selbst nicht gestellt hätten.

Ziel ist es, dass Sie selbst auf Ihre eigenen Lösungen kommen und dabei gerne auch noch ein Stück in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung wachsen!

Klein- und Mittelstandsbetriebe können sich diese Leistungen bis zu 80% über das EU-Förderprojekt "unternehmensWert:Mensch" fördern lassen.

Im Folgenden finden Sie:

Sprechzeiten

Immer montags stehe ich in der Zeit von 09.00 - 18.00 Uhr im Naturheilzentrum "Am Rabenfeld" 16A in 28757 Bremen für Coachings, Beratungen und Trainings für Sie zur Verfügung. Ich bitte um Terminabstimmungen per Mail (mail@andrea-matheus.de) oder unter: 0421 / 70 82 96 07

Newsletter